LIVE Platinendesign mit Leo @TipsTricksMore

IM EINSATZ?

Dann schau dir UNSEREN LOXKURS an und profitiere von unserem Wissen!

Wir bauen heute live ein PCB, um meine Vaillant BWWP smart per ESP-Controller steuern zu können bzw. um die dafür notwendigen Komponenten zu beheimaten. Details zur Ansteuerung gibts im vorhergehenden Blogpost So habe ich meine Vaillant Brauchwasserwärmepumpe ins Smart Home integriert.

Also los gehts! Und sorry, dass das Video so lange geworden ist, aber das war nicht so geplant. Wer also keine Zeit mitbringt – am besten gar nicht erst reinschauen… 😀

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube-Direktlink

Leos YouTube-Channel: @TipsTricksMore

Links aus dem Video

Genutzter PCB-Design-Software: EasyEDA (externer Link)

PCB-Dienstleister: JLCPCB (externer-Link)

Kurzer Update vom 19.11.2023:

Leo hat mir nochmal ein Update des Layouts geschickt, da die RJ45-Buchsen nicht mehr vorrätig waren… Und die Schraubanschlüsse waren auch nicht korrekt bestückt. Dir nochmal tausend Dank Leo! Nachfolgend als Download:

Erstelltes Board (Gerber + BOM + ): vaillant-pimpboard v0.9 pcb (214 Downloads )

Bestellung ist gerade bei JLCPCB durchgelaufen – inkl. Versand und Steuern waren es am Ende knapp 78 USD für 5 bestückte Boards.

Bin gespasst, wann das Zeug im Briefkasten liegt und ob alles passt, wie gedacht. Updates folgen zu gegebener Zeit…

UPDATE VOM 20.11.2023

Gerade kam eine Mail von JLCPCB mit einer Rückfrage:

“Hello,
Sorry to bother you, but there is an issue that we want to confirm with you before proceeding.
The plated holes and non-plated holes are overlapped at the arrow in gerber file, shall we proceed the holes at the arrow as plated hole or non-plated hole?”

Leo hat sich das direkt nochmal angeschaut und das Problem gefixt in dieser Datei:

vaillant-pimpboard v0.91 pcb (222 Downloads )

Es soll ja so aussehen:

Super Service soweit – von JLCPCB und von Leo natürlich auch. 😀 Hat sich jedenfalls schon mal gelohnt die paar Cent mehr bei der Bestellung dafür auszugeben, dass nochmal jemand händisch über das Design schaut… UPDATE ENDE

5 Kommentare
  1. Eine Anmerkung zum Weglassen des 5V / 3.3V Stepdown Wandlers:
    Das Problem haben nicht die Temp-Sensoren sondern die GPIOs des ESP32. Dessen Eingänge vertragen keine 5V (und der Temp-Sensor schaltet eben die 5V auf seinen Ausgang).
    Die freundliche Reaktion ist (wie du es erlebt hast), dass es nicht funktioniert. Die unfreundliche Reaktion ist das Sterben des ESP32

  2. Hi Jörg,
    ist die Lieferung schon angekommen ?
    Wollte evtl. für eine Stiebel Eltron Wärmepumpe Dein PCB etwas modifizieren.
    Wollte aber erstmal abwarten auf Deinen ersten Eindruck.

    Grüße Wolfgang

    1. Hi Wolfgang,
      ja ist angekommen. Sieht optisch echt top aus – gut verarbeitet… Aber wie erwartet, passen einige Dinge nicht. 😀 Gibt demnächst nochmal ne v2-Session mit Leo, um das geradezurücken…

      Viele Grüße
      Jörg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen