DafĂŒr nutze ich MQTT und NodeRED im SmartHome 🏠

IM EINSATZ?

Dann schau dir UNSEREN LOXKURS an und profitiere von unserem Wissen!

Wie in einem der letzten Videos angedroht, möchte ich heute einmal etwas genauer erlÀutern, wie MQTT grundlegend funktioniert und welche AnwendungsfÀlle ich damit in Kombination mit NodeRED in meinem SmartHome abdecke.

Nutzt gerne die Kommentarfunktion und teilt mir mit, welche GerĂ€te sich in eurem Netzwerk per MQTT unterhalten und ob ihr auch manchmal einen Umweg gehen mĂŒsst.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube-Direktlink

Links aus dem Video

00:07:16
So habe ich meine openWB Pro per Charge-Port-Opener gepimpt

00:10:28
Anwesenheitserkennung in allen RĂ€umen mit ESPresense fĂŒr unter 100€ đŸ€‘đŸ€‘đŸ€‘

00:11:17
Der perfekte MQTT-Broker fĂŒr dein SmartHome 🚀🚀🚀

Downloads

Hier der Funktionsbaustein, welcher die Entfernung des Fahrzeugs zum Zuhause in km ermittelt:
Distance km from home NodeRED flow (11 Downloads )

3 Kommentare
  1. Hi Jörg,

    Ich fande deine letzten Videos echt super.
    Könntest du vll mal ein video machen was man machen muss in node red um die Daten aufzutröseln oder was es genau fĂŒr Möglichkeiten gibt die Daten aufzuarbeiten und dann an Loxone zu ĂŒbergeben. Was wĂ€ren da vor und nachteile wenn man die Daten per udp, http oder per loxone node.
    Interessant wÀre auch auch was du noch mit espresense so anstÀllst.

    Gruss Marco

    1. Danke fĂŒr dein Lob und fĂŒr deinen Input. Habe mich eben mal hingesetzt und – glaube zumindest – den perfekte “Workflow” gebaut, um die BrĂŒcke zwischen MQTT und Loxone ĂŒber NodeRED zu realisieren. Hoffe ich finde morgen Zeit direkt das Video zu schneiden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen